1205

Die Mitarbeiter verlangen mehr Überprüfungen. 82% erklären, dass ihre heutigen Arbeitsmethoden veraltet sind

Der Ricoh Document Governance Index 2012

Der erste Teil, untersuchte, wie geschäftskritische Dokumentenprozesse in Europa verwaltet werden. Der zweite Teil des Index prüfte, inwieweit Technologie nahtlos geschäftskritische Dokumentenprozesse verarbeitet (wie Rechnungen, die Verwaltung von Personalakten und Einkauf). Der dritte Teil betrachtet jetzt die Rolle, die Mitarbeiter im Prozesspuzzle spielen. Das Ergebnis: 82% der Mitarbeiter halten ihre Arbeitsverfahren für veraltet und glauben, dass sie dadurch ausgebremst werden und nicht so effizient und wirksam wie eigentlich möglich arbeiten können.

Die wichtigsten Erkenntnisse sind:

1. Mitarbeiter werden nicht immer befragt und fehlende Schulung könnte ein Faktor sein, warum Unternehmen Prozessverbesserungen nicht optimal umsetzen.

2. Führungskräfte müssen die Dokumentenprozesse besser kennen lernen und die Arbeitsweisen ihrer Mitarbeiter öfter überprüfen.

3. Fehlende globale Konnektivität wird bis 2015 eine der größten Herausforderungen für Unternehmen in Europa darstellen. Die Mitarbeiter geben an, dass ihre heutigen Arbeitsmethoden veraltet sind.

4. Jüngere Arbeitnehmer wollen eine Struktur, in der sie lernen können. Alle Altersgruppen sind aber der einhelligen Meinung, dass der Informationsaustausch auch in Zukunft von Bedeutung sein wird.

Die Mitarbeiter müssen stets im Mittelpunkt aller Unternehmensentscheidungen stehen. Dazu sollte ein Programm zum Kulturwandel durchgeführt werden, bei dem anfangs und dann nach Einführung neuer Arbeitsverfahren zunächst wertvolle Informationen gesammelt werden. Ein fachkundiger Partner mit Know-how zu Dokumentenprozessen, Geschäftstechnologie und Kulturwandel kann Unternehmen helfen, das volle Potenzial zur Verbesserung aller Unternehmensprozesse zu erreichen. 

Kontaktieren Sie Ricoh und erfahren Sie mehr. Laden Sie die Studie herunter oder nehmen Sie an dieser kurzen Umfrage teil und erfahren Sie, wie vernetzt Ihre geschäftskritischen Dokumentenprozesse tatsächlich sind.