771

 

Komplexe Gesetzeslage: Die Bildung einer gesamteuropäischen Cloud

Cloud Computing gilt heute als ein Hauptfaktor für Wirtschaftswachstum in Europa. Es heißt, Cloud Computing könne völlig neue Möglichkeiten eröffnen, wenn es darum geht, dass Länder, Städte, Industriezweige und Unternehmen von den wirtschaftlichen Vorteilen der Informationstechnologie (IT) profitieren können.

Ricoh Europe ist der Ansicht, dass die Cloud im Mittelpunkt des Arbeitsplatzes der Zukunft steht. Unternehmen werden immer mobiler und flexibler. Einer kürzlichen, von der Economist Intelligence Unit durchgeführten und von Ricoh gesponserten Umfrage zufolge sind führende Unternehmen der Ansicht, dass bis 2020 eine Verlagerung hin zu dezentraleren Entscheidungsbefugnissen für Mitarbeiter, einer intensiveren Zusammenarbeit zwischen Geschäftsbereichen und von Kunden in Gang gesetzter Innovation stattfinden wird. Unternehmen müssen ihre Informationen daher wirksamer und effizienter verwalten und darauf achten, dass diese nach Bedarf für jeden Mitarbeiter, der Zugriff auf diese Daten benötigt, auch jederzeit verfügbar sind. Gleichzeitig müssen die Informationen aber natürlich sicher sein.

Die Cloud wird dies ermöglichen. Jedoch müssen Unternehmen, die die Cloud nutzen möchten, einige Herausforderungen bewältigen. Besonders kompliziert ist die Situation für Unternehmen, die in mehreren Ländern der EU tätig sind. In den Mitgliedstaaten der EU schreiben eine Reihe von Gesetzen vor, welche Daten gespeichert oder mit anderen Unternehmensbereichen lokal, innerhalb des nationalen Betriebs, sowie gemeinsam mit Standorten in anderen europäischen Staaten genutzt werden dürfen. Dadurch nehmen es Unternehmen häufig als schwierig wahr, einen einzigen Cloud-Service für alle Aktivitäten innerhalb der EU einzurichten, da viele Länder die Speicherung bestimmter Daten außerhalb des eigenen Landes nicht erlauben.

Ricoh Europe hat eine erfolgreiche Lösung für diese komplexe Gesetzeslage gefunden und eine einheitliche Cloud-Umgebung für seine europäischen Unternehmensbereiche eingerichtet. Lesen Sie den vollständigen Artikel und erfahren Sie mehr.

Lesen Sie mehr über die Auszeichnung "Projekt des Jahres", die die eigene Cloud von Ricoh bei den Green IT Awards 2012 gewonnen hat.

  • Umfrage

    • Mit Blick auf unternehmenskritischen Prozesse: Was wird die größten Veränderungen verursachen: 

  • Das Phänomen Big Data
  • Soziale Medien im Geschäftsleben
  • Das papierloses Büro
  • Preiswerte Rechnerleistung und Speicherkapazitäten über die „Cloud“
  • Dezentrale Entscheidungen durch einzelne Mitarbeiter
  • Von Kunden initiierte Innovationen