Europäische Unternehmen sagen einen signifikanten Anstieg der Anzahl an "Informationsspezialisten" bis 2018 voraus

Ein Hauptergebnis der nötigen Überprüfung ihrer bestehenden Technologien, Prozesse und Unternehmenskultur war, dass Europäische Unternehmen die vorhandenen Informationen nicht ausreichend nutzen.

Geschäftsführer sagen, dass die wichtigsten Schritte bei der Mobilisierung der iWorker die Verwendung von Tools zur besseren Zusammenarbeit, die Optimierung der Geschäftsprozesse, der Übergang zur Cloud und die Digitalisierung von Papierdokumenten für die spätere Entscheidungsfindung sind. Unternehmen sollten also keine Zeit bei der Mobilisierung der iWorker verlieren, denn durch sie können sie von Wachstum, mehr geschäftlicher Flexibilität, Effizienz, Produktivität und Reaktionsfähigkeit auf Kundenanforderungen profitieren.

Weitere Informationen

X

Geben Sie Ihre Daten an um das Whitepaper herunterzuladen